Crypto Exchange Luno bietet Benutzern verzinsliche Bitcoin-Sparbrieftaschen

Kryptowährungsumtausch Luno hat eine Bitcoin- Sparbrieftasche eingeführt, mit der Kunden bis zu 4% Jahreszins auf ihre Bestände erhalten.

In einem Jahr, in dem Decentralized Finance die Schlagzeilen dominierte und das Kryptowährungs-Ökosystem aufrüttelte, bietet dieses Angebot einer Börse mit über 5 Millionen Benutzern in 40 verschiedenen Ländern eine neuartige Möglichkeit für Bitcoin-Benutzer, Interesse an ihren Beständen zu wecken.

Luno ist seit seiner Einführung im Jahr 2013 stetig gewachsen und hat seinen Hauptsitz in London, unterstützt von regionalen Hubs in Singapur und Südafrika. Das Unternehmen packte Schlagzeilen im September 2020 , nachdem es wurde hier erworben von der Digital Currency Group (DCG).

DCG investierte 2013 in die Startkapitalbeschaffungsrunde von Luno und erwarb schließlich eine vollständige Beteiligung an Luno, nachdem der Rest der Aktien der bekannten südafrikanischen Hauptinvestoren Naspers und Rand Merchant Investments aufgekauft worden war.

Bitcoin-Version von DeFi?

In seiner einfachsten Form könnte dieses neue Angebot von Luno als eine Form von DeFi angesehen werden, da Kunden Interesse an DeFi-Begriffen oder „ Yield Farming “ für das Bitcoin verdienen, das in diesen neuen Sparbrieftaschen hinterlegt ist.

Kunden erhalten bis zu 4% Zinsen pro Jahr auf ihr Bitcoin-Guthaben auf dem Sparkonto. Das Unternehmen wirbt für keine festen Konditionen oder Verwaltungsgebühren, und das Bitcoin in der Sparbrieftasche kann jederzeit in die normale Bitcoin-Brieftasche eines Benutzers verschoben werden.

Die Zinsen für das in der Sparbrieftasche gespeicherte Bitcoin werden ab dem ersten eines jeden Monats ausgezahlt. Benutzer können sich auch dafür entscheiden, ihre Zinserträge in ihrem Spar-Swetet zu belassen, was von Zinseszinsen und exponentiellem Wachstum profitiert.

Wenn Sie beispielsweise 1 BTC bei einem maximalen Zinssatz von 4% pro Jahr einsparen, werden jedes Jahr 0,04 BTC generiert. Dies entspricht 40 USD zum aktuellen Bitcoin / US-Dollar-Kurs.

Südafrikanische Investoren suchen nach Anlagealternativen

Die Basis von Luno in Kapstadt hat dazu geführt, dass der Austausch eine der wichtigsten Plattformen in Südafrika ist. Nach weltweiten Untersuchungen haben rund 54% der Umfrageteilnehmer kein Interesse an Fiat-Bargeldeinsparungen verdient.

Weitere 40% der an der Umfrage teilnehmenden Personen gaben an, dass ihnen das Vertrauen in ihre Landeswährung „fehlt“. 95% der südafrikanischen Luno-Nutzer gaben dem Unternehmen an, dass sie eine Sparbrieftasche verwenden würden, mit der Zinsen auf ihr Bitcoin-Guthaben angehäuft würden.

Der Austausch zeigte auch, dass eine große Anzahl von Südafrikanern langfristig Kryptowährung besitzt.

„Weniger als 5% der südafrikanischen Kunden von Luno planen, ihr Bitcoin in den nächsten sechs Monaten zu verkaufen. Tatsächlich planen die meisten, mehr zu kaufen. Mit dem Spargeldbeutel können sie also Zinsen verdienen, indem sie einfach das tun, was sie mit ihrem Bitcoin geplant haben. Sagte Luno Africa GM Marius Reitz.

„Mehr als 55% der südafrikanischen Kunden gaben an, keine anderen Investitionen als Krypto zu tätigen. Angesichts der Neuheit der Bitcoin-Branche ist es wichtig, die Investitionen zu diversifizieren. Diejenigen, die Bitcoin halten, werden das Zinsertragspotenzial zweifellos attraktiv finden “, fügte er hinzu.

TRP-Arbeitsgruppe veröffentlicht ersten AML-Messaging-Standard

TRP-Arbeitsgruppe veröffentlicht ersten AML-Messaging-Standard

Die Travel Rule Protocol Working Group (TRP Working Group), ein weltweites unabhängiges Branchengremium führender Anbieter von virtuellen Anlagen (VASPs), das sich der Erstellung von Standards bei BitQT widmet, die sich an die R.16 Travel Rule-Empfehlungen der Financial Action Task Force (FATF) R.16 der Financial Action Task Force (FATF) halten, freut sich, heute die Veröffentlichung der Version 1.0.0 ihrer Standard-Inter-VASP-Messaging-API für den Travel Rule-Datenaustausch (TRP API) bekannt zu geben.

Der kostenlose, benutzerfreundliche Standard für die Kommunikation zwischen VASPs fördert die allgemeine Akzeptanz virtueller Vermögenswerte, indem er die Einhaltung der Protokolle zur Bekämpfung von Geldwäsche (AML), Terrorismusfinanzierung und Kundenkenntnis (KYC) im Einklang mit den Empfehlungen der FATF ermöglicht.

Aufgrund ihrer Einfachheit kann die Implementierung der TRP-API schnell abgeschlossen werden und ermöglicht es VASPs, die API direkt in bestehende Systeme zu integrieren. Eine Reihe von TRP-Arbeitsgruppenmitgliedern haben Implementierungen der TRP-API erstellt, die sofort genutzt werden können, ohne dass für die Nutzung des Protokolls ein Verwaltungsorgan bezahlt oder Lizenzen erworben werden müssen.

Die TRP-Arbeitsgruppe wurde als Reaktion auf die Empfehlungen der 39 Mitglieder der FATF zu den AML-bezogenen Reiseregeln gegründet, die von den Aufsichtsbehörden der Mitgliedsländer und der gesamten Branche breite Unterstützung erhalten haben. Die Arbeitsgruppe wurde von Standard Chartered, ING und BitGo ins Leben gerufen und umfasst derzeit Mitglieder aus mehr als 25 Organisationen, darunter auch OSL (derzeitiger Vorsitzender der Arbeitsgruppe).

Die TRP Version 1.0.0 verwendet zwei einfache RESTful-APIs zur Abfrage des Adressbesitzes und zum Senden der erforderlichen Informationen über virtuelle Vermögenstransfers zwischen VASPs und anderen Finanzinstitutionen.

“Der Anstoß für die TRP-API war der Wunsch der Arbeitsgruppe, einen einfachen Weg zur Einhaltung der Reiseregeln sowie zur Standardisierung und Interoperabilität der Kommunikation für VASPs auf der ganzen Welt zu gewährleisten”, sagte Maxime de Guillebon von SC Ventures, der Abteilung für Innovation, Fintech-Investitionen und Ventures von Standard Chartered. “Unsere API ermöglicht es Organisationen, dies zu tun, während sie reifen, anstatt zu versuchen, eine Reihe von bereits bestehenden komplexen Lösungen in kritischen Zeiträumen zu integrieren.

Darüber hinaus enthält die TRP-API einen Erweiterungsmechanismus, der es den Benutzern ermöglicht, zusätzliche Funktionen hinzuzufügen – was aus regionalen oder unternehmensspezifischen Gründen der Einhaltung von Vorschriften erforderlich sein kann -, ohne das Kernprotokoll komplexer zu machen. Die TRP-API ermöglicht dem ursprünglichen Benutzer die Auswahl des begünstigten VASP, das Nachschlagen im Adressverzeichnis und die Validierung vor dem Versand; und/oder eine Mischform dieser Optionen.

Die API gibt den begünstigten VASPs auch die Möglichkeit, zu verhindern, dass unerwünschte Übertragungen von ursprünglichen VASPs an die Blockkette gesendet werden

Hervé Francois, Leiter der Blockchain-Initiative bei der ING-Bank und CEO von Pyctor, einer Lösung zur Verwahrung digitaler Vermögenswerte, sagte: “Wir freuen uns auf die Zukunft, da TRP im Finanzsektor skalierbar ist und gleichzeitig die Interoperabilität mit anderen neu entstehenden Travel Rule-Lösungen maximiert. Wir implementieren das TRP-Protokoll in Pyctor und freuen uns darauf, die Einführung des Ökosystems noch weiter voranzutreiben”.

“Wir haben die TRP-API geschaffen, um flexibel und pragmatisch zu sein und es einem breiten Spektrum von Branchenteilnehmern in verschiedenen Gerichtsbarkeiten zu ermöglichen, sie mit minimalem Aufwand zu übernehmen”, sagte Andrew Davidson von der OSL, der den Vorsitz der TRP-Arbeitsgruppe führt. “Aus Gründen der Einhaltung der Vorschriften haben wir sichergestellt, dass die API die Empfehlungen der Reiseregelungen zur schnellen und sicheren Versendung genauer und erforderlicher Empfänger- und Absenderinformationen strikt befolgt.

Ein wichtiger Teil des Weges zur Interoperabilität der TRP-API war die Annahme des Datenstandards IVMS101 der Gemeinsamen Arbeitsgruppe der InterVASP, der in der gesamten Branche große Unterstützung fand. Eine Reihe der wichtigsten Mitglieder, die an der Schaffung des IVMS101-Standards mitgewirkt haben, gehörten ebenfalls der TRP-Arbeitsgruppe an.

Les traders de Bitcoin ne sont pas en sécurité en utilisant les fonctionnalités de base de Tor, déclare un expert en sécurité

Une vulnérabilité récente du navigateur de confidentialité Tor a permis aux pirates d’accéder aux fonds Bitcoin des utilisateurs, mais l’utilisation de fonctionnalités supplémentaires peut aider à éviter ces problèmes, selon un chercheur en cybersécurité.

Activer le cryptage

Tim Ismilyaev, PDG et fondateur de la société internationale de sécurité d’entreprise Mana Security , a déclaré à CryptoSlate que même si les traders de crypto «utilisent Tor pour surmonter la censure gouvernementale, l’anonymat qui en résulte garantit que des tiers ne peuvent pas vous suivre lorsque vous naviguez sur le net. ”

Ismilyaev a fait référence à une étude antérieure du mois dernier selon laquelle les utilisateurs de Bitcoin et les commerçants accédant au réseau Tor étaient confrontés à un risque accru de perdre leurs fonds au profit de pirates. Cela était possible car les attaquants pouvaient manipuler le trafic et lancer une attaque «homme du milieu» pour rediriger les utilisateurs vers un site Web malveillant.

Ismilyaev a déclaré que la conception de Tor n’était pas sans faiblesses. «Le trafic utilisateur doit passer par plusieurs routeurs et passer par un« nœud de sortie »avant d’atteindre la destination supposée», a déclaré Ismilyaev

Et ce qui précède signifie que les plates-formes cryptographiques deviennent également une cible. Ismilyaev a ajouté: «Les nœuds de sortie peuvent être abusés par une partie malveillante, ce qui rend également possibles les attaques sur les sites Web de crypto-monnaie.

Mais cela ne signifie pas que les utilisateurs doivent abandonner l’utilisation de Tor. Ismilyaev a expliqué:

«Ma suggestion est donc de configurer l’extension« HTTPS Everywhere »du navigateur Tor. Activez simplement le paramètre “Crypter tous les sites éligibles”, et cela bloquerait toute tentative accidentelle d’utiliser des sites Web non chiffrés. ”

Il a ajouté que de telles mesures aident à résoudre ce problème, ce qui risque de nuire aux utilisateurs de Tor ou à l’anonymat des personnes qui possèdent les nœuds de sortie.

La vulnérabilité Bitcoin-Tor

Un rapport d’un chercheur pseudonyme, «nusenu», en août, a identifié les utilisateurs de Tor exposés à des pirates et des attaquants en ligne, ces derniers utilisant les nœuds du réseau pour mener des attaques malveillantes.

Nusenu a déclaré qu’une partie malveillante avait commencé à exécuter un grand nombre de relais de sortie Tor, atteignant 23% plus tôt cette année. Ils ont ajouté qu’il s’agissait d’une «vulnérabilité connue», mais les opérateurs de sites Web n’ont pas réussi à implémenter les fonctionnalités et les «nombreuses» contre-mesures disponibles.

COVID-19, Trump, KuCoin, BitMEX: Bitcoin-Preis sagt: Ruhe bewahren und weitermachen

Die Stabilität von Bitcoin während einer ereignisreichen Woche zeigt, dass Händler zuversichtlich sind, dass der zinsbullische Aufwärtstrend bald wieder einsetzen wird.

Der Preis von Bitcoin (BTC) scheint kurz davor zu stehen, eine weitere Woche unter dem Widerstand von $11.000 zu schließen, aber angesichts der Hauptereignisse der Woche hätte es so viel schlimmer kommen können.

Die nach Marktkapitalisierung ranghöchste Kryptowährung behauptete sich, als KuCoin enthüllte, dass an der Börse Vermögenswerte im Wert von mehr als 150 Millionen Dollar gestohlen worden waren, und der Preis stürzte nur leicht ab, als die CTFC bekannt gab, dass rechtliche Schritte gegen die BitMEX-Börse eingeleitet wurden.

Der Preis verhinderte erneut einen Zusammenbruch, als die DOW- und S&P-500-Futures nach der Ankündigung, dass US-Präsident Donald Trump sich mit dem Coronavirus angesteckt habe, einen heftigen Einbruch erlitten.

In der Vergangenheit hätte nur eines der oben genannten Ereignisse den Bitcoin-Preis leicht um mindestens 10 % nach unten gedrückt, und wie die Geschichte zeigt, wären die Altmünzen noch weiter zermalmt worden.

Laut Marcel Pechman, Mitarbeiter des Cointelegraph, zeigt die Widerstandsfähigkeit von Bitcoin gegenüber großen negativen Nachrichtenereignissen, dass professionelle und private Anleger weiterhin optimistisch in Bezug auf den digitalen Vermögenswert sind, und Pechman schlug vor, dass der Aufwärtstrend auf 12.000 $ früher wieder einsetzen könnte, als die Anleger erwarten.

Wie schon in der vergangenen Woche setzt Bitcoin seine Kompression innerhalb eines symmetrischen Dreiecks fort und der Preis hält sich über 10.500 $.

Der sichtbare Volumenprofilbereich (VPVR) auf dem Tages-Chart zeigt eine große Lücke von $1.450, was der Länge der Kerze vom 3. September entspricht, bei der Bitcoin von $11.400 auf $9.950 fiel, und seit dieser 13%igen Korrektur ist der Preis in diesem Bereich fixiert.

Derzeit liegt der Index der relativen Stärke etwas über 45 und die gleitende durchschnittliche Konvergenzdivergenz zeigt, dass der MACD kurz davor steht, mit steigendem Verkaufsvolumen über die Signallinie zu rollen.

Dies ist nicht überwältigend beunruhigend, und aus der Vogelperspektive können wir sehen, dass der Preis immer noch höhere Tiefst- und niedrigere Höchststände erreicht, wenn der Preis komprimiert wird. Auch wenn die Stimmung der Händler zinsbullisch sein mag, die wichtigste Zutat, die im Moment fehlt, ist das Volumen.

Ruhe bewahren und weitermachen

Was die aktuelle Spanne von Bitcoin betrifft, so hat sich der Preis, zurückblickend auf den 25. Mai bis 20. Juli, in einem ähnlichen symmetrischen Dreieck zusammengedrückt, bevor er mit einer starken 36%igen Erholung ausbrach, die den Preis mit 12.480 $ auf den Höchststand von 2020 brachte.

Händler beobachten wahrscheinlich die aktuelle Struktur, um zu sehen, ob ein ähnliches Szenario im Entstehen begriffen ist. Wie bereits in einer früheren Analyse erwähnt, wird ein Halten über 10.380 $ den Preis im symmetrischen Dreieck halten, aber unterhalb dieses Niveaus besteht nachweislich Interesse von Käufern im Bereich zwischen 10.200 $ und 9.800 $.

Im Falle eines zinsbullischen Ausbruchs muss der Bitcoin-Preis bei 11.000 $ immer noch mehrere Widerstandsniveaus bei 11.000 $ bis hin zu 11.400 $ herausnehmen, daher ist ein hoher Volumen-Spike erforderlich, um den gesamten Überkopf-Widerstand auszulöschen.

Im Allgemeinen sind keine Nachrichten gute Nachrichten, und was den Preis betrifft, so hat Bitcoin in der vergangenen Woche nichts Nachrichtenwürdiges getan.

Das Überraschende an Bitcoin ist vielmehr, dass es in einer ereignisreichen Woche voller Ereignisse, die den Preis in den vergangenen Jahren in die Höhe getrieben hätten, keine Abwärtsentwicklung gegeben hat.

Prédiction de prix Bitcoin: BTC / USD dépasse 10700 $ pour une éventuelle cassure

Bitcoin est limité au-dessus du support de 10700 $. À mesure que le prix se consolide, BTC se négocie légèrement au-dessus de la zone de limite. Dans la précédente action de prix, les résistances à 10 880 $ et 11 000 $ ont empêché BTC de suivre une tendance plus élevée.

Depuis le 24 septembre, le BTC / USD a rebondi et a repris la consolidation au-dessus du support de 10700 $

L’action des prix est caractérisée par de petits bougeoirs appelés Doji et Spinning tops. Les chandeliers expliquent que les acheteurs et les vendeurs sont dans une période d’indécision. Ils sont indécis sur la direction du marché. Alors que le prix continue de se consolider, BTC peut rebondir au-dessus du support actuel. Un rebond fort sera suffisant pour briser la résistance à 10 880 $. Peut-être que l’élan s’étendra pour retester la résistance de 11 000 $. Alternativement, une cassure à la résistance de 11 000 $ mettra fin au mouvement actuel lié à la plage. À ce stade, le marché remontera au-dessus de 11 500 $ et atteindra par la suite la résistance des frais généraux de 12 000 $. Cependant, si Crypto Cash ne parvient pas à rebondir, les fluctuations de prix actuelles persisteront

Bitcoin Indicator Reading

Bitcoin est au niveau 49 de la période de l’indice Relative Strength 14. Comme le prix est au point médian, il montre un équilibre clair entre l’offre et la demande. Les EMA sont horizontales plates et suggèrent que le marché est limité dans la fourchette, ce qui peut entraîner une cassure ou une rupture des prix.

Alors que le marché poursuit sa consolidation au-dessus de 10 700 $, il est incertain de sa tendance. Comme les taureaux n’ont pas réussi à atteindre les sommets précédents, les ours ont tendance à tenter le soutien psychologique à 10000 $. Ces derniers temps, les taureaux ont défendu le support à 10 000 $. Cependant, si les baissiers cassent le support de 10 000 $ ou 9 800 $, l’analyse de l’outil de Fibonacci tiendra. Autrement dit, Bitcoin atteindra la faible extension de Fibonacci à 1,272 de 9283,20 $.

La red de Bitcoin supera los 18.500.000 BTC en circulación

18,5 millones de monedas en existencia

La escala de grises absorbe el suministro de Bitcoin

El suministro total de circulación de Bitcoin ha superado un importante hito de 18,5 millones de monedas, según los datos de CoinMarketCap.

El 88 por ciento de todas las monedas que existirán en circulación ya han sido extraídas.
18,5 millones de monedas en existencia

El primer bloque de Bitcoin Circuit – que se conoce como el “bloque de la génesis” – fue extraído por Satoshi Nakamoto, el seudónimo creador de la mayor cripto-moneda del mundo, el 3 de enero de 2009.

Su parámetro de la base de monedas contiene el ahora famoso titular de The Times sobre el ex canciller británico Alistair Darling considerando un segundo rescate para los bancos. Otra cosa peculiar del bloque 0 es que el subsidio de recompensa de 50 BTC que recibió no es gastable.

El suministro circulante de Bitcoin cruzó la marca del millón de monedas el 24 de junio de 2009. En ese momento, el BTC no valía nada ya que no se negociaba en una sola bolsa.

Le llevó más de dos años cruzar el hito de los 10 millones el 27 de septiembre de 2012 antes del primer corte de recompensa cuatrienal que tuvo lugar el 28 de noviembre de 2012, reduciendo el subsidio del bloque de 50 BTC a 25 BTC.
Suministro circulante

Como se informó por U.Today, la criptocracia insignia inició su cuarta era el 11 de mayo después de que su bloque 630.000 fue minado. Los mineros reciben ahora 6,25 BTC por cada bloque que resuelven.

Se espera que el bloque final de Bitcoin se extraiga no antes de 2140, lo que significa que ninguno de los poseedores actuales de BTC estará vivo cuando eso ocurra, a menos que Peter Thiel consiga su tecnología antienvejecimiento.

Relacionado
El verdadero suministro del Etereo finalmente calculado

La escala de grises absorbe el suministro de Bitcoin

Mientras tanto, la gestión de activos digitales en escala de grises, aumentó su posición en Bitcoin en 17.100 BTC durante la última semana.

Continúa superando a los mineros de Bitcoin, engullendo agresivamente las nuevas monedas de Bitcoin en circulación.

Perché gli Altcoin di solito seguono Bitcoin?

L’industria della crittografia è inondata da migliaia di monete. Perché Bitcoin è quasi sempre in testa?

Ora ci sono più di 3.000 altcoin, o criptovalute che non sono Bitcoin.

In generale, i prezzi di altcoin seguono quelli di Bitcoin

Ciò tende ad essere dovuto al fatto che gli acquirenti di altcoin generalmente acquistano Bitcoin Trader con valuta fiat, per scambiarli con l’altcoin scelto.

Da quando Bitcoin ha portato alla nascita del settore delle criptovalute nel 2009 , la famosa risorsa crittografica è passata dall’essere utilizzata per acquistare pizza da asporto a diventare la sesta valuta più grande al mondo.

Ma Bitcoin non è l’essenza e la fine di tutte le criptovalute; durante il primo decennio dell’industria delle criptovalute, il numero di criptovalute esistenti è aumentato esponenzialmente. Su CoinMarketCap , ora ci sono oltre 3.400 altcoin, o criptovalute che non sono Bitcoin. Hanno molti casi d’uso diversi, dalla governance al potenziamento degli oracoli di dati .

Eppure, la maggior parte delle volte, i prezzi degli altcoin sono intimamente legati al prezzo del Bitcoin , seguendone il tracciamento tra alti e bassi . Perché?

Il dominio di Bitcoin sulla capitalizzazione di mercato delle criptovalute

Il motivo fondamentale dietro le altcoin che seguono Bitcoin è perché i prezzi degli altcoin sono tipicamente misurati in Bitcoin. L’asset crittografico originale può essere affiancato da oltre 3.000 concorrenti, ma controlla ancora oltre la metà dell’intera capitalizzazione di mercato delle criptovalute. Questo dominio del mercato delle criptovalute offre a Bitcoin molta influenza e controllo.

Inoltre, la maggior parte delle altcoin non può essere acquistata direttamente utilizzando valute legali; invece, la maggior parte degli acquirenti acquista prima un po ‘di Bitcoin e poi lo scambia con il proprio altcoin preferito. Pertanto, se qualcuno che detiene altcoin vuole uscire del tutto dall’industria delle criptovalute, è molto probabile che prima venda le proprie risorse per Bitcoin, e poi riconvertirà Bitcoin in una valuta fiat. Questa relazione simbiotica significa che il valore di diverse altcoin è spesso legato a Bitcoin.

Di conseguenza, il valore di un altcoin viene spesso misurato rispetto al prezzo di Bitcoin, quindi il prezzo degli altcoin potrebbe scendere se Bitcoin scende e, al contrario, il prezzo degli altcoin potrebbe salire se Bitcoin sale.

“Di solito avrai un leader e tutti seguono il leader perché sono tutti interconnessi”, ha affermato Michael Dunworth, CEO di Wyre, una società che utilizza la tecnologia blockchain per costruire modi efficaci di trasferire denaro.

Come scopriremo, questa regola empirica non è sempre vera, ma c’è anche qualcosa da dire sul fatto che Bitcoin agisca come valuta di riserva per i più grandi scambi di criptovalute.

ECCO COME IL BITCOIN POTREBBE FUNZIONARE IN ALTO PRIMA DI AFFRONTARE UN’IMMENSA PRESSIONE DI VENDITA

  • Bitcoin ha visto un’azione di prezzo incredibilmente forte negli ultimi giorni
  • Dopo aver stabilito la regione tra i 9.900 e i 10.000 dollari come livello di supporto di base, i tori sono ora saliti e hanno spinto la regione verso gli 11.000 dollari.
  • Questa forza della corrente ha inferto un colpo agli orsi, anche se BTC non ha ancora raggiunto il limite.
  • Un analista sta notando che la regione tra 11.100 e 11.200 dollari è dove si aspetta che Bitcoin debba affrontare una certa debolezza

La Bitcoin si sta attualmente rialzando verso la regione da 11.000 dollari, mentre il resto del mercato vede un po’ di azione di prezzo misto. La forza di oggi è arrivata dopo un periodo di trading multi-settimanale tra i 9.900 e i 10.300 dollari.

L’intensa pressione di vendita che la Cryptocurrency ha affrontato nelle ultime due settimane non è stata sufficiente a frantumare il supporto a $9.900 che i tori hanno difeso strenuamente. Da allora, la sua azione sui prezzi è stata travolgente. Detto questo, gli analisti stanno notando che la continua ripresa della crittovaluta di riferimento potrebbe essere a corto di energia.

Un trader sta guardando verso la regione dei prezzi tra 11.100 e 11.200 dollari, spiegando che un rifiuto a uno di questi livelli è probabile.

BITCOIN SPINGE VERSO GLI 11.000 DOLLARI MENTRE GLI ACQUIRENTI PRENDONO IL CONTROLLO

Al momento in cui scriviamo, Immediate Edge è in crescita di poco meno del 2% al suo attuale prezzo di 10.900 dollari. Questo segna una notevole ripresa rispetto ai recenti minimi di 10.200 che sono stati fissati appena due giorni fa. L’ardente risposta della Bitcoin ai tentativi degli orsi di costringerla a scendere sotto i 10.000 dollari sembra essere un segno di forza di fondo.

La reazione successiva ha ulteriormente rafforzato questa teoria, dimostrando che gli acquirenti hanno ancora un serio vantaggio sui venditori – almeno per il momento. Il fatto che possa o meno iniziare a navigare verso i suoi massimi annuali di 12.400 dollari dipende quasi interamente dal fatto che BTC riesca o meno a superare la regione sotto i 11.000 dollari.

ANALISTA: ASPETTATEVI CHE BTC VEDA LA DEBOLEZZA SE SI ROMPE NELLA REGIONE DI 11.000 DOLLARI

Parlando delle prospettive a breve termine della criptovaluta, un analista ha dichiarato di aspettarsi un aumento della debolezza a breve termine se la criptovaluta è in grado di superare gli 11.000 dollari. In particolare, egli indica due livelli – 11.100 e 11.200 dollari – come aree con una forte pressione di vendita che potrebbe ostacolare la crescita di Bitcoin.

“$11,1 – $11,2 è la regione su BTC cercherò la debolezza”, ha detto mentre puntava al grafico di Renko visto sotto.

C’è una forte probabilità che Bitcoin testerà questi livelli ad un certo punto nelle prossime ore. La sua reazione ad essi dovrebbe chiarire la forza attuale dei suoi acquirenti.

Market Wrap: Bitcoin Hits $11.8K; Etherische Gas op All-Time High

  • De bitcoin-markt ondervindt maandag een laag volume, maar de ether blijft de groei van DeFi aanwakkeren.
  • Bitcoin (BTC) handelend rond $11.737 vanaf 20:00 UTC (4 p.m. ET). Het winnen van 0,34% over de afgelopen 24 uur.
  • Bitcoin’s 24-uurs bereik: $11.592-$11.823.
  • BTC boven zijn 10-dagen en 50-dagen voortschrijdend gemiddelde, een bullish signaal voor markttechnici.

Bitcoin’s prijs opende de weekpost hoger en sloeg op maandag 11.823 dollar voordat het lager werd gedompeld. “Bitcoin heeft zich gevestigd in een consolidatiepositie van $11.700,” zei Daniel Koehler, liquiditeitsmanager bij de cryptocurrencybeurzen OKCoin. “Het lijkt erop dat handelaren wachten op betere vullingen bij $11.000,” voegde hij eraan toe.

Darius Sit, leidende partner van het kwantitatieve handelskapitaal van QCP, verwacht dat de laatste volledige week van augustus stiller is dan vroeger in de maand, toen de oudste cryptocurrency van de wereld een hoogte van $12.485 op vlekbeurzen zoals Coinbase.

raakte in 2020.

“Eén ding waar we naar keken is dat augustus voor zowel BTC als ETH een zwakke maand is,” zei Sit. “Dus als die seizoensgebondenheid uitkomt, zou deze laatste week van augustus wel eens zwak kunnen zijn.”

Spotvolumes op grote BTC/USD beurzen maandag zijn laag. Voor het Luxemburgse Bitstamp, bijvoorbeeld, was het slechts 27 miljoen dollar, ver onder het daggemiddelde van 91 miljoen dollar.

Interessant is dat er nu meer adressen zijn met 1000 of meer Bitcoin Trader dan ooit tevoren. De telling van degenen die op de “Bitcoin Rich List” staan heeft een hoogte van 2.190 bereikt. Deze adressen hebben bijna 7,87 miljoen BTC, het equivalent van $92,2 miljard.

Nietemin verwachten veel stakeholders die meestal bullish zijn enige bezuiniging op de koerswinsten van bitcoin, waaronder Rupert Douglas, hoofd van de institutionele handel voor digitale asset broker Koine. “We hebben een lange weg afgelegd. Ik zou niet verbaasd zijn over een pauze of een terugtrekking,” zei Douglas. OKcoin’s Koehler weergalmt dat sentiment. “Het momentum is nog steeds bullish, maar het is onduidelijk of we de $10,000 breakout gebied moeten testen voordat we hogerop gaan,” zei.

Douglas merkte ook op dat ether (ETH) de spotlight van de bitcoin blijft stelen. “Over het geheel genomen is ETH sterker en ik denk dat het beter zal blijven presteren dan BTC,” zei hij.

In de ether

Ether, de op één na grootste cryptocurrency door marktkapitalisatie, was maandag omhoog, handelend rond $401 en klimmend 2.1% in 24 uur vanaf 20:00 UTC (16:00 p.m. ET).

De gebruikte hoeveelheid “gas”, aangeduid in gwei, ter waarde van 0,000000001 ether op het Etherische netwerk, raakte een all-time high zondag en bereikte 79.294.213.632 gwei, volgens de aggregator Glassnode. Een meeteenheid voor het uitvoeren van operaties op het netwerk, gas wordt gebruikt binnen Ethereum om transacties uit te voeren of gebruik te maken van slimme contracten. De recordhoeveelheid gas die wordt gebruikt wordt gezien als een teken dat het nut van Ethereum voor decentrale financiering, oftewel DeFi, hoger is dan ooit.

However, George Clayton, leidende partner van Cryptanalysis CapitaI, heeft zorgen of het zware gebruik van het Etherisch Instituut kan worden gesteund gezien het feit dat de gemiddelde prijzen voor het gebruik van het netwerk zo hoog zijn gegaan zoals $6.68 in Augustus. “Ik denk dat de gaskwestie de ether kwetsbaar laat,” zei hij, “kwetsbaar voor concurrerende slimme contract publieke blokkades. Iets moet geven. “

Andere markten

Digitale middelen op de CoinDesk 20 zijn meestal groene maandag. Opmerkelijke winnaars vanaf 20.00 uur UTC (16.00 uur ET):

  • tezos (XYT) + 5,5%
  • sitspek (BSV) + 3,7%
  • monero (XMR) + 2,4%

Niet te vergeten verliezers vanaf 20:00 UTC (16:00 p.m. ET):

  • qtum (QTUM) – 5,3%
  • basic attention token (BAT) – 4,2%
  • gedecrediteerd (DCR) – 3,1%

Aandelen:

  • Asia’s Nikkei 225 eindigde de dag met 0,28%, onder leiding van Nintendo, die met 4,79% steeg. Bezorgdheid over de gezondheid van de Japanse premier temperde het sentiment.
  • Europe’s FTSE 100 gesloten in de groene 1,7% als optimisme voor een coronavirusvaccin behandeling gaf een impuls aan de index.
  • Het S&amp van de Verenigde Staten; P 500 steeg met 0,80%, en raakte een recordhoogte dankzij de voorraden in de tech- en reissector.

Goederen:

  • Olie is gestegen met 0,29%. Prijs per vat van West-Texas Tussenliggende ruwe olie: $42.39.
  • Goud was in de rode 0,64% en op $1.926 vanaf de perstijd.

Treasurys:

  • Amerikaanse schatkistcertificaten zijn maandag allemaal geklommen. Rendementen, die in de tegenovergestelde richting bewegen als prijs, waren het meest gestegen op de twee jaar, in de groene 8,4%.

Über 120 Milliarden Leerlauf-XRP-Token verschoben: Die Volatilität ist nahe

Der XRP-Token von Ripple durchläuft eine Stagnationsphase, ohne klare Anzeichen dafür zu geben, wohin er als nächstes führen soll. Der grenzüberschreitende Überweisungstoken ist seit dem 11. Mai in einem engen Handelsbereich enthalten.

Dieser Bereich wird durch die Unterstützung von 0,19 USD und das Widerstandsniveau von 0,206 USD definiert.

Trotz der geringen Volatilität deuten die On-Chain-Kennzahlen darauf hin, dass eine erhebliche Preisbewegung im Gange ist.

Die Volatilität wird zurückschlagen

Seit dem Höhepunkt des 30. April, als XRP auf 0,236 USD gestiegen ist, scheint sich das Volumen in der Kette nach diesen Angaben von Santiment abgeflacht zu haben. Seitdem ist diese Anzeige stetig gesunken, obwohl sich der Preis für diese Altmünze weiter konsolidiert.

Die Divergenz zwischen Preis und Volumen kann als negatives Vorzeichen gesehen werden. Dies könnte darauf hinweisen, dass sich die Dynamik für einen rückläufigen Impuls langsam aufbaut.

landwirtschaftliche Blockkette bei Bitcoin Code investieren

Aber bevor man in eine Seite des Trends springt, muss man warten, bis entweder Unterstützung oder Widerstand brechen

Santiments Token-Age-Konsumdiagramm zeigt, dass bald eine Phase hoher Volatilität bevorsteht. Dieser grundlegende Indikator zeigt das Verhältnis zwischen der Anzahl der Münzen, die zu einem bestimmten Zeitpunkt die Adresse wechseln, und der Zeit seit ihrer letzten Bewegung.

Die Bewegung alter Münzen bedeutet nicht unbedingt, dass XRP aus der laufenden Konsolidierungsphase ausbricht. Es besteht jedoch eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass dies aufgrund der Preisentwicklung der letzten drei Monate geschieht.

Nach dem 50% igen Sturzflug-XRP zwischen dem 12. und 13. März wurden beispielsweise mehr als 110 Milliarden nicht genutzte Token an verschiedene Adressen verschoben. In der Folge stieg diese Kryptowährung um über 40%. Dann, am 7. April, wechselten ungefähr 45 Milliarden alte Token den Besitzer, was zu einem Retracement von 15% führte.

Ein ähnliches Ereignis fand zweimal zwischen dem 21. April und dem 1. Mai statt, was die Vorhersagekraft, die diese Metrik gegenüber den wilden Preisbewegungen von XRP besitzt, glaubwürdiger macht.

Jetzt, da in den letzten Tagen mehr als 120 Milliarden XRP-Token im Leerlauf an verschiedene Adressen verschoben wurden und sich die Geschichte wiederholen könnte.